Selbstverteidigungskurs


Belästigungen von Frauen und Mädchen sind in der Öffentlichkeit leider ebenso an der Tagesordnung wie in der Schule oder am Arbeitsplatz. Auch unter sogenannter häuslicher Gewalt haben gerade Frauen zu leiden. Wer aus der Opferrolle heraustreten will, muss sich etwas einfallen lassen. Angst ist in jedem Fall ein schlechter Ratgeber und führt letztendlich dazu, Einschränkungen im Alltag als normal zu akzeptieren. Das reicht vom Platzwechsel in der U-Bahn bis zum Verzicht, bei Einbruch der Dunkelheit nicht mehr die eigenen vier Wände zu verlassen.

für Mädchen & Frauen

  • Gefahren erkennen!
  • Grenzen setzen!
  • Selbstbewusst handeln!
  • Effektiver Selbstschutz!

 


  • Erlernen einfacher Befreiungstechniken.
  • Erlernen und trainieren verschiedener Schläge & Tritte.
  • Vermittlung schnell zu erlernender Abwehr- und Verteidigungstechniken


Start: Donnerstag, 01.03.2018

Zeit: 19.00-20.30 Uhr

Ort: Sporthalle Gymnasium, Jeversche Straße 13, Zerbst 39261

Mindestalter: 15 Jahre

Mindestteilnehmerzahl: 10

Kosten: 60,00 Euro pro Teilnehmer

Zum trainieren werden Sportsachen+ Hallenschuhe und etwas zum trinken benötigt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

 

Bei weiteren Fragen:

0152-53629651

 

Kurstermine

01.03.

08.03.

15.03.

22.03.

jeweils von 19.00-20.30 Uhr



Anmeldung

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Karate-Schule Zerbst


Der Veranstalter übernimmt keine Haftung!